Symbol Druckversion Druckversion

Kälber wieder wohlbehalten zurück im Stall

Datum: 13.04.2016

 

Was war das für eine Aufregung in den letzten 24 Stunden? Nach einer intensiven Suche sind nun alle fünf Kälber wieder wohl behalten zurück im Stall der Landwirtschaftlichen Lehranstalten, die am Dienstagnachmittag nach dem Verlassen des Stalls das Weite suchten. Statt auf der Weide zu grasen, erkundeten die fünf Kälber die Bayreuther Innenstadt sowie die weitere Umgebung. Unter Mithilfe der Polizei, der Schüler der Landmaschinenschule und der Mitarbeiter der Landwirtschaftlichen Lehranstalten sowie von Veterinären und Tierärzten wurden die Kälber schließlich allesamt eingefangen und ohne größere Blessuren zurück zu den Mutterkühen gebracht.

Wir danken allen am Einsatz beteiligten Helfern, den Einsatzkräften der Polizei, den Schülern unserer Landmaschinenschule sowie den Medien für die tatkräftige Unterstützung! Den Bürgerinnen und Bürgern danken wir für die zahlreichen Hinweise und das umsichtige Verhalten. Wir sind sehr erleichtert, dass niemand zu Schaden gekommen ist.

(Archivbild)

 

2006 Bezirk Oberfranken