Symbol Druckversion Druckversion

Feldtag Energiepflanzen: Vielfalt in der Substratproduktion

Datum: 22.06.2016

 

Am Donnerstag, 30. Juni laden die Landwirtschaftlichen Lehranstalten des Bezirks Oberfranken in Bayreuth in Kooperation mit der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) zum diesjährigen Feldtag für Energiepflanzen ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Schaufläche des Informations- und Demonstrationszentrums Energiepflanzenanbau. Neu in diesem Jahr ist die Zusammenarbeit mit dem Fachverband Biogas e.V.

Neben der Führung über die Schaufläche, die vielfältige Ergänzungen zum Silomaisanbau zeigt, finden nach einer Mittagspause Vorträge statt. Fokussiert werden ausdauernden Bioenergiepflanzen und ihre Wirkung auf Boden, Klima, Wasser, Wirtschaftlichkeit und den Wildlebensraum. Auch Erfahrungen aus der Praxis werden vorgestellt. Die Einladung richtet sich nicht nur an Fachpublikum aus der Land- und Energiewirtschaft, sondern auch an Interessierte aus der Bevölkerung.

Projekt „Informations- und Demonstrationszentren Energiepflanzenanbau“:

Seit einigen Jahren wird in Bayern zum Thema „Vielfältige Substratproduktion für Biogasanlagen“ geforscht. Um diese Forschungsergebnisse der Öffentlichkeit in anschaulicher Form näher zu bringen, gibt es seit 2013 das staatlich geförderte Projekt „Informations- und Demonstrationszentren Energiepflanzenanbau“. Zu diesem Zweck wurden in Bayern zehn Schauflächen etabliert, welche die vielfältigen Kulturen im praktischen Anbau zeigen. Ganzjährig frei zugänglich können sich Besucher sowohl eigenständig an Hand von angebrachten Schautafeln informieren, Führungen buchen oder an den jährlich statt findenden Feldtagen teilnehmen. Projektbeteiligte Forschungseinrichtungen sind die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL), die Bayerische Landesanstalt für Wein- und Gartenbau (LWG) und das Technologie- und Förderzentrum Straubing (TFZ).

Feldtag Energiepflanzen: Vielfalt in der Substratproduktion
Donnerstag, 30. Juni 2016, 10.00 – 15.30 Uhr
Landwirtschaftliche Lehranstalten des Bezirks Oberfranken
Adolf-Wächter-Straße 39, 95447 Bayreuth
Keine Teilnahmegebühr

INFO: Um zur Fläche des Informations- und Demonstrationszentrum Energiepflanzenanbau zu gelangen, muss man einmal durch das Gelände der Landwirtschaftlichen Lehranstalten fahren. Alternativroute: über das Tierheim Bayreuth

 

2006 Bezirk Oberfranken